Seit August 2016 können weitere 16 Kinder im Bereich der unter Dreijährigen aufgenommen werden

In dieser Gruppe arbeiten die Erzieherinnen Julia Huff, Elvina Keller und Michaela Gärtner.

Gruppeninfo

wir nennen sie “Kleinkindgruppe” oder “Nestgruppe
ca. 16 Kinder im Alter von ca. 1,5 bis ca. 3 / 3,5 Jahre
Förderung durch Raumgestaltung, viel Bewegungsmöglichkeiten, Rausgehen, Alltagsgeschehen bewältigen, Sauberkeitserziehung

Offen gestaltete Gruppe:

Puppenküche, Krabbellandschaft, Höhle, Spielteppich, Fahrzeugen und Konstruktionsmaterial, Mal- und Spieltisch zum Kneten, Schneiden, Malen, Basteln, Spielen sowie ein Stillbeschäftigungsraum, der auch zum Frühstück genutzt wird
Nutzung der oberen Spielbereiche des Kindergartens (nur mit Erzieherin) : Bällchenbad, Bausteinhöhle

Ungefähres Wochenprogramm

ein Turn-/ bzw. Bewegungstag (im Turnraum, in der Bausteinhöhle oder im Bällchenbad)
ein Kreativtag (basteln, malen, schneiden, kreativ sein – gezielt und unter Anleitung)
jeden Mittwoch Musiktag: um 11.00 Uhr holen wir die Instrumente raus und machen Musik
Singkreis, zusammen mit allen Schelmenkindern
gemeinsames Obst-und Gemüsefrühstück 1x im Montat mit allen Schelmenkindern
täglicher Morgenkreis mit Liedern, Fingerspielen und Kreisspielen
Freispiel