Seit August 2016 können weitere 16 Kinder im Bereich der unter Dreijährigen aufgenommen werden

In dieser Gruppe arbeiten die Erzieherinnen Julia Huff, Elvina Keller und Michaela Gärtner.

 

Gruppeninfo

  • wir nennen sie “Kleinkindgruppe” oder “Nestgruppe
  • ca. 16 Kinder im Alter von ca. 1,5 bis ca. 3 / 3,5 Jahre
  • Förderung durch Raumgestaltung, viel Bewegungsmöglichkeiten, Rausgehen, Alltagsgeschehen bewältigen, Sauberkeitserziehung

Offen gestaltete Gruppe:

Puppenküche, Krabbellandschaft, Höhle, Spielteppich, Fahrzeugen und Konstruktionsmaterial, Mal- und Spieltisch zum Kneten, Schneiden, Malen, Basteln, Spielen sowie ein Stillbeschäftigungsraum, der auch zum Frühstück genutzt wird
Nutzung der oberen Spielbereiche des Kindergartens (nur mit Erzieherin) : Bällchenbad, Bausteinhöhle

Ungefähres Wochenprogramm

  • ein Turn-/ bzw. Bewegungstag (im Turnraum, in der Bausteinhöhle oder im Bällchenbad)
  • ein Kreativtag (basteln, malen, schneiden, kreativ sein – gezielt und unter Anleitung)
  • jeden Mittwoch Musiktag: um 11.00 Uhr holen wir die Instrumente raus und machen Musik
  • Singkreis, zusammen mit allen Schelmenkindern
  • gemeinsames Obst-und Gemüsefrühstück 1x im Montat mit allen Schelmenkindern
  • täglicher Morgenkreis mit Liedern, Fingerspielen und Kreisspielen
  • Freispiel